Zuverlässige/n Personalverrechner*in (m/w/d), 38,5h/Wo, ab sofort

06.05.2022

  • Jobanzeige Imagebild Personalverrechner*in © bermix-studio-b8mwvvFs8Ak-unsplash

Bereit für einen spannenden, vielfältigen Job in einem sehr diversen Unternehmen? Der gekonnte Umgang mit Zahlen, Loyalität, Diskretion und eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Sie aus? Dann sollten Sie weiter lesen:

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Mitarbeiter*innen vom Eintritt bis zum Austritt

  • Abwicklung und Kontrolle der laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnung für Angestellte, Arbeiter*Innen, freie Dienstnehmer*Innen sowie Lehrlinge (Ausbildungsbeihilfe)

  • Ausfertigung von Arbeitsverträgen, Dienstzeugnissen, Bestätigungen etc.

  • Betreuung der Zeitwirtschaft

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, Uni, FH) oder Ähnliches

  • positiv abgelegte Personalverrechnerprüfung

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung

  • ausgeprägte Zahlenaffinität und schnelle Auffassungsgabe

  • Verlässlichkeit, Genauigkeit, Diskretion und Teamfähigkeit

  • strukturierte Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Handeln

  • fundiertes arbeits- und sozialversicherungsrechtliches Wissen

  • exzellente MS-Office-Kenntnisse

  • Kenntnisse und Erfahrung mit LOGA (P&I) von Vorteil

Wir bieten:

  • krisensicheren Ganzjahresarbeitsplatz

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • leistungsgerechte Bezahlung

  • hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit im Arbeiten

  • langfristige Zusammenarbeit

  • attraktive Sozialleistungen (z.B. vergünstigtes Mittagessen im betriebseigenen Restaurant, betriebliche Gesundheitsförderung)

Einstufung: ab € 3.600.- brutto, Überzahlung nach Qualifikation möglich

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen richten Sie bitte an andrea.eckhart@wienwork.at

Ansprechpartner*in

  • Andrea Eckhart © Philipp Horak/Wien Work

    Prokuristin, Leitung Personalverwaltung, Mitglied der Geschäftsleitung

    Andrea Eckhart, MAS/MBA

    E: andrea.eckhart@wienwork.at

    T: +43 1 288 80 220

‹ zurück zur Übersicht


Dieser Job passt nicht?

Senden Sie uns eine Initiativbewerbung.

Bitte geben Sie nach Möglichkeit an, für welchen Bereich / welches Projekt Sie sich interessieren, damit wir Ihre Bewerbung auch richtig zuordnen und weiter verarbeiten können. Senden Sie sie bitte an Frau Andrea Eckhart, MAS/MBA.

Lehrstellen (Verlängerte Lehre und Teilqualifikation - inklusive Berufsausbildung) finden Sie hier.