Co-Projektleitung - Jugendcoaching, 38,5h/Wo, ab 1.4.2019

07.02.2019

  • Jugendliche © NEBA

Für unser Projekt "Jugendcoaching" am Standort Floridsdorf suchen wir ab 01.04.2019 für 38,5h/Woche eine Co-Projektleitung.

Wien Work Jugendcoaching findet auf zwei Standorten mit jeweils einer Leitung in Vollzeit im 21. und 22. Bezirk statt – die Leitung im 21. Bezirk wird nachbesetzt.

Ihr Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfaßt neben der gesamten Personal- und Budgetverantwortung in Co-Leitung die Umsetzung des Jugendcoaching –Konzeptes. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Kommunikation mit Fördergebern, Vernetzung mit relevanten Stakeholdern in Wien sowie den Jugendcoaching-TrägerInnen österreichweit. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter folgenden Links: Neba-Jugendcoaching; Wien Work Jugendcoaching

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Sozialarbeit / Sozialmanagement oder Psychologie / Pädagogik

  • Leitungserfahrung im Sozialbereich

  • praktische Kenntnisse in ressourcenorientierter Beratung und Stärkung von Jugendlichen sowie Case Management

  • gute Kenntnisse der österreichischen Aus- und -Bildungssysteme und des österreichischen Arbeitsmarktes

  • Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz

  • gute Selbstorganisation, Flexibilität und hohe psychische Belastbarkeit

  • MS-Office-Kenntnisse

Von Vorteil:

Erfahrung im Jugendcoaching bzw. NEBA Projekte Bereich

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche unbefristete Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Möglichkeit zu Fortbildung und Supervision sowie die Sozialleistungen eines Betriebs mit sozialer Verantwortung.

Einstufung/Entlohnung:

Die Bezahlung erfolgt nach SWÖ-KV, Stufe 8 (abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten bis max. 10 Jahre inkl. Leitungszulage).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format (max. 5 MB) richten Sie bitte bis 28.02.2018 an die Bereichsleitung Frau DSAin Hemma Hollergschwandtner.

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Sozialministeriumsvervice.

‹ zurück zur Übersicht