• Jugendcoaching

  • 2 Jugendliche im Gespräch © atelier trat
  • Jugendliche im Gespräch © atelier trat
  • NEBA Logo Jugendcoaching © Neba
  • NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice © neba

wienwork Jugendcoaching in Floridsdorf & in der Donaustadt

  • Unsere Beratungsstellen sind Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Wir bitte um eine Terminvereinbarung.

  • Floridsdorf, 21. Bezirk: Yvonne Ejzner - Tel. 0664 - 88 57 84 68

  • Donaustadt, 22. Bezirk: Julia Fasching - Tel. 0664 - 851 12 95

Covid-19-Infos

  • Persönliche Beratungen finden mit FFP2-Maske statt.

  • Online-Beratungen sind möglich.

Allgemeine Anliegen & ID – Anfragen: jugendcoaching@wienwork.at

 

Was ist Jugendcoaching?

  • Du lernst Deine persönlichen Fähigkeiten kennen.

  • Du findest Deine beruflichen Interessen heraus.

  • Du lernst unterschiedliche Berufe kennen.

  • Du bekommst Informationen über mögliche weitere Schulen und Ausbildungen.

  • Du bekommst Hilfe dabei, die Schule positiv abzuschließen.

  • Du bekommst Hilfe bei der Entscheidung für Deinen nächsten Schritt.

  • Du bekommst Unterstützung bei Deinen persönlichen Problemen.

Jugendcoaching - Wie? Für wen? Wozu?

Wie läuft Jugendcoaching ab?

  • Jugendcoaching ist kostenlos und freiwillig.

  • Melde dich bei uns zu einem Beratungsgespräch.

  • Wenn Du willst, nimm Deine Eltern oder eine wichtige Bezugsperson zum Gespräch mit.

  • Wir finden heraus, wo Du Unterstützung benötigst.

  • Gemeinsam suchen wir nach passenden Antworten für Dich und planen mit Dir die nächsten Schritte.

Für wen gibt es das Jugendcoaching?

Schulisches Jugendcoaching ab dem individuellen 9. Schulbesuchsjahr

  • wenn Du im Alter zwischen 14 und 19 bist
  • im Bedarfsfall längstens bis zum 21.Geburtstag an einer AHS

Außerschulisches Jugendcoaching:

Du kannst Dich auch bei uns melden, wenn Du noch nicht 24 Jahre alt bist und aus verschiedenen Gründen Unterstützung benötigst.

Was ist die "AusBildung bis 18"?

  • AusBildung bis 18 ist eine Initiative der österreichischen Bundesregierung.

  • Sie soll sicherstellen, dass alle Jugendlichen in Österreich bis zu ihrem 18. Geburtstag eine Ausbildung machen, die über die Pflichtschule hinausgeht.

  • Grundlage für die AusBildung bis 18 ist das Ausbildungspflichtgesetz.

  • Wenn du Fragen zur AusBildung bis 18 hast, sind wir ebenfalls deine Ansprechpersonen.

  • Du kannst uns aber auch eine E-Mail senden: AB18@wienwork.at

Wer finanziert dieses Projekt?

NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.

Downloads

Ansprechpartner*innen

Kontakt