• Verlängerte Lehre und Teilqualifikation

Verlängerte Lehre und Teilqualifikation

ACHTUNG - nächster Tag der offenen Tür am 26. Jänner 2023, 8:30-14:30h, Ella-Lingens-Straße 2, 1220 Wien (Endstation U2 Seestadt).
Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen und hineinschnuppern in die vielfältige Ausbildungswelt von wienwork!

  • Ausbildung Holztechnik_Ausbildungssituation mit Lehrling © wienwork/andrea schütz
  • Ausbildung in der Textilreinigung © wienwork
  • Ausbildung Reinigungstechnik_Arbeitssituation 2 Lehrlinge © wienwork/andrea schütz
  • Ausbildung Einzelhandel_Setting Fachpädagogik © wienwork/andrea schütz
  • Lehrlinge und ihre Ausbildner:innen Pâtisserie Speiseamt © Wien Work/simshot
  • Ausbildung Gärtnerei_Ausbildungssituation mit Lehrling © Wien Work/simshot
  • Lehrlinge und ihre Ausbildner:innen Küche Speiseamt © Wien Work/simshot
  • Ausbildung Malerei_Ausbildungssituation mit Lehrling © wienwork/andrea schütz
  • Lehrlinge und ihre Ausbildner:innen Restaurantfachleute Speiseamt © Wien Work/simshot

Wir suchen Jugendliche mit Handicaps aus Wien und Niederösterreich

Wir suchen dich, wenn...

  • du eine ausgeprägte Lernschwäche hast, oder wenn du sonderpädagogischen Förderbedarf (SPF) in der Schule hattest.

  • und/oder du eine chronische oder psychische Erkrankung, eine sprachliche oder körperliche Beeinträchtigung bzw. eine Hörbeeinträchtigung hast.

  • du dich zusätzlich für den gewünschten Beruf interessierst und dich dafür eignest.

Wie unterstützen wir dich bei deiner Lehrausbildung?

Unsere Ausbildnerinnen und Ausbildner haben viel Erfahrung und Wissen im Umgang mit Jugendlichen und sind Meister in ihren Berufen.

Du bekommst bei uns gezielte Unterstützung beim Lernen durch fachpädagogischen Unterricht.

Hast du eine Hörbehinderung, helfen dir unsere Kommunikationsassistenten:innen. Sie übersetzen für dich während der Ausbildung in Österreichischer Gebärdensprache und geben dir in dieser Sprache auch Förderunterricht.

Sozialarbeiter:innen unterstützen dich bei Problemen am Arbeitsplatz, in der Familie, in Wohnungsangelegenheiten und bei Amtswegen.

Wir bieten dir im Bedarfsfall psychologische Beratung an.

Darüber hinaus unterstützen und begleiten wir dich am Ende deiner Ausbildung durch sog. "Outplacer:innen", um einen Job zu finden und kümmern uns auch um Praktikumsmöglichkeiten.

Welche Ausbildungsformen gibt es bei uns?

Wir bieten dir entweder die verlängerte Lehre oder die Teilqualifikation an.

Verlängerte Lehre

Deine Lehrzeit dauert 4 Jahre, also ein Jahr länger als üblich. So können wir auf deine speziellen Bedürfnisse Rücksicht nehmen. Du schließt die Lehre mit einer regulären Lehrabschlussprüfung ab und musst die Berufsschule besuchen.

Teilqualifikation

Hier machst du nur gewisse Teile der Ausbildung, die dir besonders gut liegen. Diese Ausbildung dauert drei Jahre. Der Berufsschulbesuch ist hier grundsätzlich nicht verpflichtend, aber möglich. Du schließt diese Ausbildung mit einer Arbeitsprobe ab.

Die Lehrausbildung startet im September, ein Quereinstieg ist aber möglich.

Welche Lehrberufe bieten wir an?

Du findest dazu weiter unten bei den "Downloads" etwas mehr Informationen zu jedem einzelnen Lehrberuf.

  • Einzelhandelskauffrau/mann allgemein
  • Koch / Köchin
  • Konditor:in
  • Landschaftsgärtner:in
  • Maler:in & Beschichtungstechniker:in
  • Maurer:in
  • Platten- und Fliesenleger:in
  • Reinigungstechniker:in
  • Restaurantfachfrau/-mann
  • Textilreiniger:in
  • Tischler:in

Wie kannst du dich bei uns bewerben?

  1. Du vereinbarst einen Gesprächstermin mit Herrn Simperl (Kontaktdaten siehe weiter unten bei "Ansprechpartner:in").

  2. Du führst mit uns ein Bewerbungsgespräch.

  3. Wir vereinbaren mit dir einen Probetag im gewünschten Beruf.

  4. Alle weiteren Schritte besprechen wir direkt mit dir:
    War dein Probetag erfolgreich und wir haben für dich einen freien Ausbildungsplatz, brauchst du noch eine Bewilligung für deine Lehrausbildung vom Fonds Soziales Wien oder von der Niederösterreichischen Landesregierung.

  5. Du musst dich vor dem Antritt deiner Lehre auch noch beim AMS anmelden. Das erklären wir dir alles genau beim Bewerbungsgespräch.

Die Lehrausbildung startet üblicherweise im September. Ein Quereinstieg zu anderen Terminen ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind.

Videos in ÖGS

Koch/Köchin

Fliesenleger:in

Finanziert durch das AMS Wien / AMS Niederösterreich und den Fonds Soziales Wien bzw. die Niederösterreichische Landesregierung.

 

Downloads

Ansprechpartner:in

Kontakt

Unverbindliche Anfrage

Mit einem *gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir werden uns so rasch wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.